FANDOM


Der Pistenbully 100 im Skiregion-Simulator 2012:

Pistenbully100

Produktbeschreibung des Herstellers Bearbeiten

Das Multitalent.

Der PistenBully 100 ist der Alleskönner unter den PistenBully. Im Freizeit- oder Wettkampfsport. Das Multitalent ist dank seines Baukastenprinzips mit verschiedenen Fahrzeugbreiten, einer Universal-Schnittstelle für Anbaugeräte sowie diversem Zubehör für viele Aufgaben und unterschiedliche Einsätze bestens geeignet. Mühelos präpariert er Langlaufloipen, kleinere Pisten, Winterwanderwege, Schlepplift- oder Schlittenspuren und sogar Snowmobil-Trails. Genau so, wie Sie es von einem PistenBully erwarten!

Datenblatt Bearbeiten

Abmessungen Bearbeiten

Breite ohne Ketten 1.680 mm
Breite über Kombiketten 2.500 mm
Breite über X-Track-Ketten 2.480 mm
Breite über Schneefräse und Finisher 3.570 mm
Höhe bei gekipptem Führerhaus 3.020 mm
Höhe über alles 2.500 mm
Länge mit 12-Wege-Räumschild und Fräse 8.893 mm
Bodenfreiheit 320 mm
Ladefläche 1.550 x 1.920 mm

Motor Bearbeiten

Typ Mercedes-Benz OM 924 LA
Zylinderzahl 4
Hubraum 4,8 l / 4.820 cm³
Leistung nach ECE 150 kW (204 PS)
max. Drehmoment 800 Nm bei 1.200 - 1.600 U/min
Kraftstoffverbrauch ab 8,5 l/h
Tankinhalt 150 l
Tankinhalt AdBlue 25 l
Abgasnorm TIER 4i

Bremsen Bearbeiten

Verschleißfreie, hydrostat. Betriebsbremse, zusätzlich 2 unabhängige hydr. betätigte Lamellenbremsen als Halte- bzw. Notbremse

Elektrik Bearbeiten

Schwachstromanlage 24 Volt
Lichtmaschine 28 V / 100 Ampère
Batterien 2 x 12 V/92 Ah
Kaltstartleistung 395 A

Gewicht Bearbeiten

Eigengewicht mit Kombiketten 4.040 kg
Eigengewicht mit X-Track-Ketten 4.155 kg
Zul. Gesamtgewicht inkl. Zusatzgeräte 6.200 kg
Nutzlast Ladefläche ohne Winde bis zu 1.500 kg

Einsatzdaten Bearbeiten

Geschwindigkeit stufenlos 0 - 25 km/h
spez. Bodendruck mit Kombiketten ab 0,066 kg/cm²
spez. Bodendruck mit X-Track-Ketten ab 0,068 kg/cm²
Ø Flächenleistung mit Loipenfräse 37.500 m²/h


Fahrzeuge aus dem Skiregion-Simulator 2012
Fahrzeuge + ZubehörAnhängerGeräte
DLC 1DLC 2